Haben wir das gecheckt?

Laut den Sachversicherungen entstehen heutzutage mehr als 50% aller Wohnungsbrände durch defekte oder unsachgemäß installierte Elektroanlagen. Entsprechend hoch sind die dadurch auftretenden Schäden. Für diese Elektroanlagen trägt der Vermieter in jedem Fall die Verantwortung.

Ähnlich sieht es im gewerblichen Bereich aus, wobei hier auch Schäden durch Produktionsausfälle hinzukommen.

Eine regelmäßige Überprüfung ist daher ratsam, und im gewerblichen Bereich entsprechend den Sicherheitsvorschriften der Berufsgenossenschaften sogar vorgeschrieben.

Die Xaver Kirchhoff GmbH bietet Ihnen den E-Check, die Prüfung ortsfester und ortsveränderlicher Geräte und Anlagen an. Dabei prüfen wir nach den Vorschriften

DGV 13 / VDE 100 Teil 610, VDE 105, VDE 701 / 702.

Unser Ansprechpartner:

Frau Güll